Jeep Gladiator

Jeep kehrt nach 28 Jahren mit einem einzigartigen Angebot in das Segment zurück: ein Pick-up mit der Geländetauglichkeit des ikonischen Wrangler, der Fahrspass, fortschrittliche Technik sowie Praktikabilität und Flexibilität beim Transport von Ladung sowohl für die Freizeit als auch für die täglichen Abenteuer bietet. Hinzu kommen ein unverwechselbares Design und das aus dem Wrangler bekannte Open-Air-Feeling.

Der neue Jeep Gladiator zeichnet sich durch ein robustes, unverwechselbares Design aus, das dank der Verwendung der markentypischen Styling Elemente sofort erkennbar ist. Dazu gehört der ikonische siebenteilige Kühlergrill des Wrangler. Funktionalität und Vielseitigkeit stehen im Mittelpunkt des Designs des neuen Gladiators, insbesondere die robuste 152 cm lange Ladefläche aus Stahl, die mit einem Beleuchtungssystem, einer wasserdichten 230-Volt Steckdose (optional) und einer robusten integrierten Halterungen ausgestattet ist.

Er bietet eine Vielzahl von Konfigurationen für Open-Air-Abenteuer, dank seiner vorklappbaren Windschutzscheibe und den Optionen dreiteiliges Hardtop und Softtop.  All diese Optionen für das Fahren unter freiem Himmel sorgen für maximale Reisefreiheit zu jeder Jahreszeit, in der Stadt und Offroad. Das Pack Cargo mit abschliessbarem Stauraum unter den Sitzen erhöht die Praktikabilität des Gladiators zusätzlich, während optionale Ladeflächenabdeckungen (aufrollbar, dreifach faltbar in Soft- und Hardtop Ausführung) flexiblen Laderaum und weitere Individualisierungsmöglichkeiten bieten.

 

Preisliste ansehen

 

Interieur

Der Innenraum des Jeep Gladiator kombiniert authentisches Styling, Komfort und Vielseitigkeit mit zahlreichen auf Wunsch abschliessbaren Staufächern unter den Rücksitzen. Am optionalen Infotainment-System Uconnect der vierten Generation mit sieben oder 8,4 Zoll grossem Touchscreen und sieben Zoll grossem TFT-Display Kombiinstrument kann der Fahrer angezeigte Informationen auf mehr als 100 Arten konfigurieren.

Der Jeep Gladiator überzeugt mit Rundum-Funktionalität und benutzerfreundlicher Ausstattung. Eine nach vorne gerichtete Kamera mittig in der Frontmaske gehört zur Serienausstattung der Launch Edition (auf Wunsch für die Ausstattungsstufen Sport und Overland), hilfreich sowohl bei Hindernissen im Gelände als auch beim Einparken in der Stadt. Die Selbstreinigungsfunktion der Kamera hält die Sicht auch bei extremen Offroad-Bedingungen klar.

Zu den weiteren Optionen gehören ein Premium Alpine Audio System mit neun Lautsprechern, einem hinteren Subwoofer, einem 552 Watt starken Zwölfkanal-Verstärker und einem herausnehmbaren, tragbaren, Bluetooth-Lautsprecher, dessen Akku in seiner Halterung hinter den Rücksitzen während der Fahrt aufgeladen wird. Sein Gehäuse ist wetterfest und staubdicht, ausserdem wasserdicht bis zu einer Tiefe von 90 Zentimetern (bis zu 30 Minuten). Er lässt sich mit dem Musiksystem jedes beliebigen Jeep Gladiator koppeln und kann mit seinem USB-Anschluss auch als Ladestation für elektrische Kleingeräte dienen.

Moderner Turbodiesel-Motor erfüllt Emissionsnorm Euro 6D Final
Der 3.0 V6 MultiJet-Turbodiesel im Gladiator verfügt über Stopp-Start-System, 194 kW (264 PS) Leistung und 600 Newtonmeter Drehmoment. Dieser Motor wurde von FCA EMEA entwickelt und gebaut und verfügt über Turbolader-Technologie mit reibungsarmen Lagern für attraktive Fahrleistungen schon bei niedrigen Drehzahlen. Das bewährte Achtgang-Wandler-Automatikgetriebe optimiert die Antriebsleistung ebenso bei Geländefahrten wie auch für gleichmässige, effiziente Kraftentfaltung bei Autobahngeschwindigkeiten.

Der Pickup mit Jeep-Talenten
Der Jeep Gladiator bietet die legendären Offroad-Fähigkeiten der Marke dank des ausgeklügelten Command-Trac 4×4-Systems mit zweistufigem Verteilergetriebe und Gelände-Untersetzung von 2,72 sowie hoch belastbaren Dana 44 Vorder- und Hinterachsen mit einer Übersetzung von 3,73. Alle Ausstattungsvarianten des Gladiator sind mit dem „Trail-Rated“-Siegel ausgestattet und verfügen über hervorragende Böschungswinkel und ein Sperrdifferenzial an der Hinterachse.

 

Probefahrt mit dem neuen Jeep Gladiator

Situation Coronavirus

Aufgrund des Bundesratsentscheids vom 13. Januar 2021 bleibt unser Ausstellungsraum bis am 28. Februar 2021 geschlossen. Leider ist die persönliche Verkaufsberatung im Showroom derzeit nicht möglich. Unsere Verkaufsmitarbeiter stehen Ihnen jedoch gerne über unsere Beratungshotline zur Verfügung. Ebenfalls dürfen Sie auf Voranmeldung den neuen Jeep Gladiator Probefahren. Selbstverständlich wird das Fahrzeug vorgängig desinfiziert.

Beratungshotline: 033 439 74 74

 

Zurück zu unseren News